Das Verbot bröckelt

Smartmob "THIS is crazy - Call against the wall", Mai 2012 | Foto: tss-svMedienverbot: Schulkonferenz stimmt Testphase zu

In der Vorbereitungsphase zur 2. Schulkonferenz, die Mitte Mai stattfand, haben wir erneut Kompromisslösungen bzgl. der Mediennutzung (§ 3.2 Hausordnung) angestrebt und Eltern- und Lehrerschaft gebeten, Stellung dazu zu beziehen. Die Schulkonferenz gab letztendlich freie Bahn für eine Testphase, auf dessen Inhalte sich ein Schüler-Lehrer-Eltern-Ausschuss einigen musste. Und: Es klappte! Wir konnten, nachdem das Verbot auf unseren Druck hin 2011 bereits leicht gelockert wurde, folgende Regelung aushandeln, die ab dem 1. Schultag des neuen Schuljahres testweise gilt:

Mehr lesen

Spende deine Hände! | Sozialer Tag 2013

Logo Schüler Helfen Leben

Nach einigen Unklarheiten steht es endlich fest:
An der TSS haben alle Schülerinnen und Schüler am Dienstag, den 18.06. im Rahmen des bundesweiten Sozialen Tages 2013 die Möglichkeit die Schulbank gegen Arbeit einzutauschen. Der Erlös geht an Schüler Helfen Leben e. V. aus Neumünster, die seit vielen Jahren soziale Projekte auf dem Balkan unterstützen.

 

Wie mache ich als TSSler mit?

Hol dir im SV-Raum in den großen Pausen eine Arbeitsvereinbarung ab, suche direinen Arbeitgeber (Hinweise zum Jugendschutz beachten, siehe unten!) und gib die Seiten 1 + 2 der Vereinbarung bis zum 14.06., 12:00 Uhr wieder ab.

Mehr lesen

Herzlich Willkommen!

Alles neu macht der Mai: Wir freuen uns, dass wir euch nach monatelanger Arbeit unsere neue SV-Homepage präsentieren können!

Doch das Ganze ist mehr als nur ein neues Design, das dringend erforderlich war. Wir gehen damit auch einen weiteren Schritt:

Wir möchten die SV-Arbeit transparenter machen, die Schulgemeinschaft zu Diskussionen und Austausch anregen und zudem festhalten, was die letzten SV-Generationen geschafft und ermöglicht haben. Denn wir meinen, dass es sich lohnt, Schüler zu vertreten und Schulen zu verändern!
Diese Homepage ist also auch der Versuch, die TSS zu beleben und denen, die nach uns kommen zu zeigen, was möglich ist. Wie gut das funktioniert hängt auch von euch ab!
Schreibt uns, kommentiert unsere Beiträge, teilt Gutes, kritisiert Schlechtes! Wir werden versuchen, regelmäßig zu Themen zu bloggen, die unsere Schule gerade bewegen. Gerne freuen wir uns auch auf Vorschläge für Gastbeiträge von euch!
Wir haben erkannt, dass die Zeit der Plakate vorbei ist – das Internet ist unsere Chance und so hoffen wir, dass ihr diese wahrnehmt und sie mit uns lebt. Wir müssen noch mehr da sein, wo auch ihr aktiv seid – in Sozialen Netzwerken zum Beispiel!

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite :-)

Eure SV